production
go-explore
Autovermietung
Slideshow

Balis adrenalingeladene Wassersportarten

 

Beim Urlaub im tropischen Inselparadies Bali sind dem Spaß keine Grenzen gesetzt! Die Insel der Götter bietet seinen Besuchern alles, was man sich von einem Urlaub nur wünschen kann. Die exotische Kultur, die farbenprächtige Kunst, das leckere Essen, die Herzlichkeit der Menschen, die strahlende Sonne und der Sand, der Ihre Füße kitzelt – wem würde es nicht schwer ums Herz, diese herrliche Insel wieder verlassen zu müssen? 

Viele denken bei Inselurlaub zunächst an Partys oder Faulenzen am Strand, doch auch Wagemutige zieht es auf die Insel, und sie wollen mehr als nur Spaß in der Tropensonne haben. Es gehört schon einiges an Mut dazu, sich in die aufregende Welt der extremen Wassersportarten zu wagen! Doch Sie sollten die Gelegenheit nicht verstreichen lassen und bei Ihrem Besuch auf Bali auch mindestens eine dieser aufregenden Sportarten ausprobieren.

Seien Sie sich bewusst, dass Sie wahrscheinlich einige kleine Beulen, blaue Flecken und Schrammen davontragen werden, aber wir versichern Ihnen: das ist es allemal wert!

 

1 | SCUBATAUCHEN & SCHNORCHELN

Balis Adrenalin Pumpende Wassersports

Wer auf einer Insel Urlaub macht, sollte natürlich unbedingt auch in das kühle, unberührte Wasser, das ihn umgibt, eintauchen! Sie sind ein Sportneuling oder körperlich eher nicht so aktiv? Dann ist Schnorcheln die perfekte Wahl für Sie, wenn Sie Lust auf einen leichten Nervenkitzel haben. Und wenn Sie das Erlebnis einer tieferen Verbindung mit dem Ozean wünschen, zeigt ein Tauchkurs Ihnen, wie Sie tief in die balinesischen Gewässer eintauchen und inmitten von unzähligen einzigartigen Fischarten schwimmen können.

Zum Schnorcheln bieten sich eigentlich fast alle kommerziellen Stränden Balis an. Besonders empfehlen möchten wir Ihnen aber diese Spots für unvergessliche Unterwassererlebnisse: das Trio von Nusa Lembongan (ein Stück vor der Küste Balis gelegen), Pemuteran BeachBeach Amed und Nusa Dua (am leichtesten erreichbar).

Und für die unter Ihnen, die Scubatauchen bevorzugen, sind dies die idealen Spots, um tief in die balinesischen Gewässer einzutauchen:

Für Anfänger: Amed, Padang Bay und Menjangan.

Für erfahrenere Taucher: Nusa Penida, Nusa Lembongan und Candidasa.

 

2 | SURFEN

Balis Adrenalin Pumpende Wassersports

Dies ist wahrscheinlich der Hauptgrund, warum Wassersportler aus aller Welt nach Bali kommen: Surfen! Wellenreiter strömen auf die Insel, um einige der beeindruckendsten Wellen des Ozeans zu meistern. Dies ist der Sport, der letztendlich dazu geführt hat, dass der Strand von Kuta einer der besten Surfspots der Welt ist. Jetzt sind die Surfer tiefer in die Geheimnisse der indonesischen Inseln eingetaucht, um andere und manchmal bessere Wellen zu erobern. Im Folgenden finden Sie einige der besten Surfspots in Bali.

Für Anfänger: KutaSeminyak, Legian, Echo Beach, Sanur

Für Experten: Uluwatu, Green Bowl, Canggu, Nusa Lembongan, Suluban

 

3 | PARASAILING

Balis Adrenalin Pumpende Wassersports

Sie sind auf der Suche nach einem aufregenden Erlebnis, das Sie den atemberaubenden Panoramablick von oben erleben lässt? Dann ist Parasailing genau der richtige Wassersport für Sie! Es ist ein unvergessliches Erlebnis, an einem fallschirmähnlichen Gerät in der Luft zu schweben, während Sie von einem Schnellboot über das Wasser gezogen werden und das Gefühl haben, zu fliegen. Auch für Paare mit Lust auf einen ganz neuen Nervenkitzel ist dies ein einzigartiges Erlebnis, denn es gibt auch Parasailing für zwei Personen.

Zu den besten Spots für Parasailing gehören: die Strände von Tanjung Benoa und Nusa Dua.

 

4 | FLYBOARDEN

Balis Adrenalin Pumpende Wassersports

Haben Sie sich vorstellen können, mit Jetpack wie The Jetsons zu fliegen, als Sie ein Kind waren? Nun, das können Sie im wirklichen Leben tun! Flyboarding ist der neueste Schrei in Bali, der Surferfahrung und Jet-Ski kombiniert. Das Flyboarding-Gerät wird Sie in die Luft stoßen, wobei Wasser aus den Stiefelenden herausspritzt, während das Boot Sie über das Meer schleppt. Wie toll ist das?

Einige der besten Spots zum Flyboarden: Die Strände von Tanjung Benoa und Nusa Dua.

 

5 | WAKEBOARDEN

Balis Adrenalin Pumpende Wassersports

Obwohl dieser Wassersport eigentlich in den 1940er Jahren gegründet wurde, ist Wakeboarding vor kurzem die neueste Modeerscheinung für die Draufgänger und Nervenkitzel des Ozeans geworden. Diese Sportart kombiniert den Nervenkitzel von Wasserski, Snowboarden und Surfen. Der Fahrer wird normalerweise von einem Motorboot gezogen, das zwischen 30 und 40 km pro Stunde fährt. Für diejenigen unter Ihnen, die gerne etwas Riskantes unternehmen, ist dies eine großartige Wassersportart als Flucht-Aktion. Können Sie es kaum erwarten, es zu probieren? Nun, Bali hat den perfekten Ort für diesen Sport: Bali Wake Park. Erfahrene Wakeboarder können hier ihre Fähigkeit verbessern, während Anfänger ihr Glück versuchen und ihre Züge üben können.

 

6 | RAFTING

Balis Adrenalin Pumpende Wassersports

Wenn Sie einen echten Adrenalinstoß brauchen und gleichzeitig die Schönheit der tropischen Natur genießen wollen, dann sollten Sie unbedingt Rafting auf Bali machen! Bei dieser Wassersportart haben Sie die Möglichkeit, die einzigartige Flora und Fauna Balis hautnah zu erleben. Besonders für Gruppenreisende ist dies das perfekte actionreiche Abenteuer.

Es gibt drei Orte für Wildwasser-Rafting auf Bali: Den Melangit-Fluss, den anspruchsvollen Telaga-Waja-Fluss und den berühmten Ayung-Fluss.